dieNACHWACHSENDEstadt: 

Bike Ports

Bachelors V Entwurf
Teaching
Winter 18-19



Auf dem Weg in eine postfossile Gesellschaft muss urbane Mobilität neu gedachtwerden. Allein in Berlin hat sich etwa die Zahl der Fahrradfahrenden zwischen2005 und 2015 verdoppelt. Architekt*innen und Planer*innen sind gefordert, hierfürneue räumliche Konzepte zu entwerfen und zu realisieren.
In dem Entwurfsstudio dieNACHWACHSENDEstadt: Bike Ports planen wir eineReihe von Radstationen mit Ladeeinrichtungen für elektrobetriebene Fahrräderan drei Standorten in Berlin. Ziel ist es mit den Ports, über diese Funktion hinaus, durch angegliederte Nutzungen auch einen Mehrwert im urbanen Raum zu generieren. Für den Sommer 2019 ist die Realisierung eines Prototypen der Ports alsAbschluss des DesignBuild Projektes geplant.

AUFGABE 0



Image: © Roland Brückner, bitteschoen.tv









NATURAL BUILDING LAB
constructive design &
climate adaptive architecture
Technische Universität Berlin
Institut für Architektur, Sek. A44
Straße des 17. Juni 152
10623 Berlin